Zauberweib 2016

Rückblick 2016

Das ist die Index-Seite des Jahres 2016. Genauer gesagt: Ab Mai. Vorher existierte noch meine "alte" Thingama-basierte Homepage, die nach wie vor übers Archiv erreichbar ist. An dieser Stelle gibt es die Übersicht zu den seither auf zauberweib.de veröffentlichten Beiträge. Artikel meines Wordpress-Blogs sind auf der Rückblick-Seite hier nicht mit aufgelistet.

zauberweib.de

Jahresorakel-FAQ

25.12.16 - Es ist Zeit fürs Jahresorakel und ich habe mir wieder etwas einfallen lassen. Für euch habe ich dieses Mal eine kleine Übersicht mit den wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema zusammengestellt. Ich wünsche euch viel Freude bei eurem eigenen Orakel und auf jeden Fall ein glückliches, gesundes, gesegnetes Jahr 2017.

hier weiterlesen

Baggwahn

Baggwahn 2016

18.11.16 - Vier Tage habe ich gerührt und gerollt und gehackt und geknetet: Es gibt kein besseres Mittel gegen den Novemberblues als einen gepflegten Baggwahn. Ich verrate euch, welche Sorten Plätzchen ich gebacken habe und ein leckeres Rezept gibt es auch noch dazu.

hier weiterlesen

zauberweib.de

Was macht glücklich?

31.10.16 - Ein Buch hat mir die Frage ins Bewusstsein gerufen: Was macht (mich) glücklich? Wie finde ich heraus, was mich glücklich macht? Gibt es Dinge um mich herum, die mich vielleicht sogar unglücklich machen? Muss das so sein? Lass dich auf das Experiment einfach mal ein. Du wirst staunen, was du dabei alles entdeckst.

hier weiterlesen

Gewerkeltes im September

Neues im September

26.9.16 - Viel Neues habe ich ausprobiert und gelernt. Neue Rezepte, neue Techniken. Natürlich habe ich auch wieder eingekocht. Der Beitrag zeigt zwar nur einen kleinen Ausschnitt von dem, was ich alles gewerkelt habe, ich hoffe aber, den interessantesten davon.

hier weiterlesen

Gewerkeltes

Gewerkeltes

5.8.16 - Bei all der Homepagebastelei ist das Rumwerkeln vielleicht ein bisschen in den Hintergrund getreten (auch mein Tag hat nur 24 Stunden), trotzdem gibt es jede Menge zu zeigen und zu berichten: gießen, ritzen, drehen und noch mehr.

hier weiterlesen

DIY-CMS

DIY-CMS

Mai 2016 - Wie und warum ich hier alles neu und anders gemacht habe, erzähle ich in den ersten Beiträgen meiner frisch angelegten Seiten. Du wirst staunen, wie einfach sich Menu, RSS-Feed, Kommentare, usw. in ein handgemachtes "CMS" einbasteln lassen. Vielleicht bekommst du ja Lust, meiner Idee zu folgen?

hier weiterlesen

nach oben

Frame nachladen (neues Fenster)