Es ist vollbracht: Zauberweib reloaded

Mittwoch, 27. Juli 2016

Ich hab mich entschlossen, nicht auf einen eventuellen Crash zu warten, sondern jetzt gleich die Umstellung durchzuführen. Vielleicht ist es dir schon auf einer meiner anderen Seiten aufgefallen, dass da seit neuestem ein "Frame nachladen"-Link ist (der nun auch richtig funktioniert).

Damit ist nun alles unter einem Dach:

Das alles gibt es auch ausführlicher erklärt und beschrieben im Rundgang, zu dem dich das [-?-] im Dach-Frame jederzeit führt. Und wenn du dich für den Aufbau der ganzen Seite hier interessierst: Den habe ich in einer Beitragsserie DIY-CMS dokumentiert.

Selbstverständlich gibt es nach wie vor ein RSS-Feed - falls du das bereits abonniert hattest, bist du ja schon hier gelandet und weißt jetzt auch, warum plötzlich alles so anders aussieht. Übrigens landen in dem Feed alle neuen Beiträge - auch die vom Wordpress- und vom Yellow-Blog.

Als kleines Extra-Gimmick habe ich das Denk-Wort eingerichtet. Das ist ein Zufallsgenerator, der dir auf einfachste Art eine Möglichkeit des Innehaltens bietet: Setz dich mit dem gezeigten Begriff auseinander, arbeite damit, fühle, sinniere, reflektiere darüber.

nach oben

zum Kommentar-Formular

Uschi hat am 28.07.2016 um 11:48:05 geschrieben:

Ich gratuliere Dir zu Deiner neuen Seite! Prima finde ich das Du die Seiten jetzt alle zusammen hast und dass auf einen Blick alles zu sehen ist.
So viele und so große Bilder auf der Startseite mag ich auch nicht. Ich mag das lieber so wie Du das hier gemacht hast. Deinen Wordpress Blog schaue ich schon lange an. Aber das Du auch so eine Expertin bist für Blogs und sowas habe ich nicht gewußt.
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg mit deiner neuen Seite!
Uschi L.

Zauberweib antwortet:

Das ist aber lieb, dass du mir hier schreibst! Vielen Dank für die Blumen *freu* - allerdings Expertin würd ich mich jetzt nicht nennen. :)

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Frame nachladen (neues Fenster)