Stricktuch-Anleitung

Montag, 5. Juni 2017

Heute habe ich eine Anleitung für euch für ein Stricktuch. Ich habe es aus einer Wolle gestrickt, die vorher ein Pullover war, daher kann ich dazu keine genauen Angaben machen. Sie hat ungefähr Sockenwolle-Stärke.

Stricktuch

Die Anleitung mit Strickschrift gibt es als pdf zum Runterladen. Über Kommentare und Fotos bzw. Links zu euren Fotos freue ich mich sehr.

Viel Spaß beim Stricken!

nach oben

zum Kommentar-Formular

Doris hat am 11.06.2017 um 20:01:43 geschrieben:

Ich habe noch eine Wolle übrig gehabt, da ist mir deine Anleitung genau richtig in die Finger gekommen. Genau sowas wollte ich daraus machen. Aber bis ich fertig bin, das dauert noch ein bisschen. Dann bekommst du ein Bild. Warum hast du das eigentlich nicht auf Ravelry hochgeladen? Bist du da gar nicht mehr?

LG, Doris

Zauberweib antwortet:

Vielen Dank für deinen Kommentar! Stimmt, auf Ravelry hab ich schon eewig nix mehr hochgeladen... Mal überlegen, vielleicht mach ich das noch. Danke fürs Erinnern! :)

Karin hat am 30.07.2017 um 20:52:36 geschrieben:

Jemand der noch alte Sachen auftrennt - habe ich lange nicht mehr gehört. Mit so einer Wolle habe ich stricken und häkeln gelehrnt. Finde ich toll das noch jemand so etwas macht

Zauberweib antwortet:

*grins* Für mich war das als Mädchen sogar mehr ein Spiel: Ein bisschen rumhäkeln, irgendwas ausprobieren und am Schluss alles wieder schön auftrennen und aufräumen. Wär ja schade um die schöne Wolle!

Wenn man nicht weiß, dass ein Pulli aus einer "Gebraucht-Wolle" gestrickt wurde, fällts auch niemanden auf. Auch dann nicht, wenn die Wolle nicht extra vorm Neustricken gespannt wurde. Sag ich mal so mit meinem Hang zum Perfektionismus... :)

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Frame nachladen (neues Fenster)