September-Rückblick

Samstag, 3. Oktober 2020

Der September war so ratzfatz vorbei, dass es kaum was zu erzählen gibt. Meinen Geburtstag konnte ich heuer sogar auf der Terrasse feiern. Berichtet habe ich im letzten Monat über einen Gummibesen und ich hab mein Pfannenbrot-Rezept mit euch geteilt.

Wordpress hat seine Drohung inzwischen wahr gemacht und auf den "tollen" neuen Editor umgestellt. Da hat sich auch Fjonka drüber ausgelassen, doch in den Kommentaren wird der (Um-)Weg genannt, auf dem eine weiterhin den alten Editor nutzen kann.

Einen wunderbaren Live-Sew-Along gabs mit Anna von einfach nähen und How-to-slay-Omas-Kleiderschrank-Kathi. Deren chaotisch-unprofessionelle Herangehensweise, die sicher schon mancher Nähanfängerin die Angst vorm Falschmachen genommen hat, gepaart mit Annas Professionalität und Fachwissen - eine didaktisch sehr gelungene Mischung aus Nähspaß- und Wissensvermittlung! Das darfs von mir aus gerne öfter geben.

Nachdem inzwischen nun doch der Herbst eingekehrt ist, hab ich noch ein veganes Zwiebelkuchenrezept für euch, gefunden bei Kleinstadthippie.

Wie gesagt, heute wars extrem wenig. Ich mach mir auch mal Gedanken, wie es im nächsten Jahr weitergehen wird. Aber erst mal: Bleibt gesund und haltet euch an die AMH-Regeln (Abstand halten, Mundschutz tragen, Hände waschen).

nach oben

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Die Übermittlung der Kommentare funktioniert über den Dienst Formular-Chef. Außer den im Formular angegebenen Daten wird mir deine IP-Adresse übermittelt.