Schroeder

Schnurgels 2020

Schnurgels 2020

Der Platz am Fensterbrett ist ab Herbst heiß begehrt, schließlich ist direkt darunter die Heizung. Um den Platz zu ergattern, verjagen die beiden sich auch gegenseitig. Erst, wenn es draußen richtig bitterlich kalt wird, schließen sie eine Art “Winterruhe-Abkommen” und schaffen es dann doch, beide gleichzeitig dort zu schnurgeln. Und sobald das Wetter wärmer und freundlicher wird, ist der Fensterbrettplatz völlig vergessen. Auf der Stereoanlage liegt auch mal gerne die eine oder andere Katze.
      -nach oben-
Schroeder 2020

Schroeder 2020

Schroeder kam Ende 2014 zu uns, da war er gerade mal ein halbes Jahr alt. Der Luna hat er den letzten Nerv geraubt, weil er immer mit ihr spielen wollte und als er ins Flegelalter gekommen ist… Mittlerweile hat er so einige Abenteuer hinter sich, ist ein bisschen ruhiger geworden und hat aber natürlich alles im Blick! Mit den Nachbarskatern rauft er sich mal ab und zu und möchte nicht darüber reden, wenn er anschließend nach Hause kommt.
      -nach oben-